Belegarzt

Übersicht

Operative Tätigkeiten
als Belegarzt

Bei der belegärztlichen Tätigkeit werden die Operationen ambulant vorgenommen. Dafür stehen OP-Kapazitäten in der Iatros Klinik München, Nymphenburgerstr.1/Ecke Stiglmaierplatz inklusive einer hervorragenden Anästhesieabteilung zur Verfügung. Es werden keine Plastische Operationen vorgenommen.

Das operative Spektrum umfasst im wesentlichen:

  • Sämtliche „Schnarch“-Operationen, mittels Radiosurgery
  • Begradigung Nasenscheidewand, bei Bedarf Septorhinoplastik
  • Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Nasenmuschelverkleinerung (Radiosurgery)
  • Kinder-OPs: Verkleinerung der Mandeln (Tonsillotomie), Entfernung Rachenmandeln (= „Polypen“), Paukenröhrchen
  • Entfernung Stimmbandpolypen, Probeexcisionen Kehlkopf
  • Entfernung gut- und bösartiger Hauttumore im Gesichtsbereich mit plastischer Deckung

Die Iatros-Klinik München mit ca. 10 Betten wird von Chirurgen, Orthopäden, HNO-Ärzten, Kieferchirurgen, etc. belegt und bietet in persönlicher Atmosphäre höchsten Komfort und medizinischen Standard. Durch die kollegiale Zusammenarbeit, die ständige Präsenz eines Arztes und die sehr gut funktionierende Rufbereitschaft in Notfällen ist die medizinische Versorgung sicher gewährleistet. Als Belegarzt bleiben wir Ihr „behandelnder“ Arzt.

Adresse:
Iatros-Klinik
Nymphenburgerstrasse 1 (Direkt am Stiglmeierplatz)
80335 München
Telefon: 089 / 46 13 56 – 0
Fax: 089 / 46 13 56 – 99
Email: info@iatros-klinik.de
www.iatros-klinik.de

Übersicht